Sie sind hier: ERPNews
News - unsere aktuellen Nachrichten im Überblick
Norgarflor Hamburg 201706.03.2017 

 

Die Norgarflor 2017, Hamburgs Fachmesse für die Grüne Branche, findet vom 25.3. bis 26.3.2017 auf dem Blumengroßmarkt Hamburg statt.
  
Auch wir sind wieder mit einem Messestand vertreten, Stand-Nr. 329/330. Wir präsentieren unsere Software WinAB flowers® für den Blumen- und Pflanzengroßhandel, den Blumenimport, den Fahrverkauf / Zustellgroßhandel  sowie den Großhandel mit Floristenbedarf.
 
Die Norgarflor-Öffnungszeiten:
 
Samstag, 25. März 2017 von 15:30 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 26. März 2017 von 10:00 bis 15:00 Uhr
 

 
 
tl_files/brueckner/upload/News/Norgarflor.jpg
 
Floriga Leipzig 201703.01.2017 

 

Am 5.3.2017 findet in Leipzig von 8 - 15 Uhr die Floriga statt, seit über 20 Jahren die führende grüne Fachmesse der neuen Bundesländer.
  
Wir nehmen erstmals an der Floriga teil und präsentieren unsere Branchensoftware WinAB flowers® für den Blumengroßhandel, Pflanzengroßhandel, Blumen-Fahrverkauf, sowie den Großhandel mit Floristenbedarf.
  
Messe Leipzig
Messe-Allee 1
04356 Leipzig

Floriga 2017

Norgarflor Hamburg1.3.2016 

 

Die Norgarflor, Hamburgs große Messe für die Grüne Branche, findet vom 19.3. bis 20.3.2016 auf dem Blumengroßmarkt Hamburg statt.
  
Auch wir sind wieder mit einem Messestand vertreten. Wir zeigen unsere Software WinAB flowers® für den Blumen- und Pflanzengroßhandel, den Blumenimport, den Fahrverkauf / Zustellgroßhandel  und den Großhandel mit Floristenbedarf. Sie finden uns auf Stand 329/330.
 
Die Norgarflor-Öffnungszeiten:
 
Samstag, 19. März 2016 von 15:30 bis 19:30 Uhr
Sonntag, 20. März 2016 von 10:00 bis 15:00 Uhr
 

 
Bild:
 
fish international Bremen10.1.2016 

 

 

Vom 14.-16. Februar 2016 findet mit der ´fish international´ Deutschlands einzige Messe für Fisch und Seafood statt. Wir sind als Aussteller dabei und präsentieren unser Warenwirtschaftssystem WinAB food® für den Fischgroßhandel und Fischimport.
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher auf unserem Messestand 5J-48.
  
Interessierten Fachbesuchern der ´fish international´stellen wir gern eine kostenlose Eintrittskarte zur Verfügung, Für den Abruf Ihrer Freikarte nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

 

PRESSEMITTEILUNG

 



Interaspa 2016 Hannover02.12.2015 

 

 

Am 13. und 14. Januar 2016 findet in Hannover die Interaspa 2016 statt. Die norddeutsche Fachmesse für Spargel, Beerenobst und Direktvermarktung informiert über Themen wie Anbau, Technik, Vermarktung und Service rund um das Thema Obst und Gemüse..
  
Wir sind als Aussteller dabei und präsentieren unsere Software   
WinAB food®, die Warenwirtschaft für den Obst- und Gemüsegroßhandel sowie landwirtschaftliche Direktvermarkter.
  
Sie finden uns in Halle 13 auf dem Messegelände Hannover.
Fachbesuchern der Interaspa stellen wir gern Freikarten für die Messe zur Verfügung. Senden Sie für den Abruf Ihrer kostenlosen Eintrittskarte bitte eine E-Mail an



 expoSE und expoDirekt 201515.09.2015 

 

expoSE und expoDirekt 2015 Karlsruhe
  
Vom 18.11. - 19.11.2015 findet mit der expoSE und expoDirekt in Karlsruhe die wichtigste europäische Messe für Spargelproduktion, Beerenproduktion und landwirtschaftliche Direktvermarktung statt.
  
Wir sind als Aussteller dabei und präsentieren unsere Software  
WinAB food®, die Warenwirtschaft für den Obst- und Gemüsegroßhandel  sowie landwirtschaftliche Direktvermarkter.
  
Sie finden uns in Halle 3, Stand H-10
Fachbesuchern der expo stellen wir gern Freikarten für die Messe zur Verfügung. Senden Sie für die Bestellung Ihrer kostenlosten Eintrittskarte einfach eine E-Mail an

 

PRESSEMITTEILUNG

 


 Neue Mitarbeiter04.09.2015 

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden,


wir möchten Sie heute einmal wieder über einige personelle Veränderungen im Hause Brückner informieren. 

Wie haben einmal mehr unseren Software-Support ausgebaut. Bereits seit einigen Monaten verstärkt Herr Andreas Paul unser Softwareteam. Herr Paul verfügt aus seiner Tätigkeit als freier Mitarbeiter für unser Unternehmen bereits über langjährige Erfahrung mit unserer Softwarelösung WinAB®

  

Auch in Zukunft möchten wir unseren Kundensupport weiter ausbauen und planen entsprechend  langfristig. Daher haben wir für den Softwarebereich mit

Herrn Timo Stockdreher auch wieder einen Auszubildenden zum IT-Systemkaufmann eingestellt.

  

Verlassen hat uns zum 30.8.2015 Herr Gerald Weck, der nach langjähriger Tätigkeit in unserem Technik-Support einen neuen Berufsweg eingeschlagen hat.

  

Abschließend noch der Hinweis, dass wir in der Zeit vom 14.-16. Februar 2016  an der Fachmesse fish international in Bremen als Aussteller teilnehmen werden.

Wir würden uns freuen, recht viele unserer Kunden aus der Lebensmittelbranche dort als Gäste zu begrüßen.

 

 

 

 Vertriebspartner für Warenwirtschaftssysteme gesucht06.08.2015 

 

Die Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH entwickelt seit mehr als 30 Jahren Warenwirtschaftssysteme für die Zielgruppen ´Großhändler´ und ´Importeure´.


Für die PLZ-Gebiete 3.., 5.., 8..,9.., 01.. bis 09.. sowie für Österreich und die Schweiz suchen wir weitere Vertriebspartner für unsere Softwarelösung  WinAB Handel®.


Anwender unserer Warenwirtschaftssoftware sind Firmen im Großhandel und Import vieler Branchen, u. a. verfügen wir über Branchenlösungen für

  • Lebensmittelgroßhandel /-import
  • Fruchtgroßhandel und -import
  • Fleischgroßhandel /-import
  • Fisch-/ Geflügel- und Wildgroßhandel
  • Obst- und Gemüsegroßhandel /-import
  • Blumen- und Pflanzengroßhandel /-import
  • Großmarktanbieter mit Standverkauf
  • mobile Lösung für den Stand- und Fahrverkauf

Bundesweit arbeiten ca. 800 Unternehmen mit der WinAB Handel®, in vielen Branchen zählen wir zu den Marktführern.


Wenn Sie Interesse haben, ein erfolgreiches und lukratives Produkt gemeinsam mit uns zu vermarkten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Unser Herr Harald Gläser steht für Ihre Fragen gern zur Verfügung.


Auch für die Vermittlung potentieller Interessenten bieten wir bei Zustandekommen von Verträgen attraktive Provisionen.

 

Kontakt:


Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH
Osterholder Allee 2
DE - 25421 Pinneberg

Harald Gläser
Tel. 04101-5855-0
Fax 04101-585580
E-Mail: h.glaeser@brueckner-gmbh.de

 
 IT-Ausbildungsplatz10.06.2015 

 

Wir bilden auch in 2015 wieder aus und suchen zum 01.08.2015 eine/n Auszubildende/n als  IT-System-Kaufmann / Systemkauffrau

 

Informationen zum Ausbildungsangebot finden Sie unter

 

http://www.brueckner-gmbh.de/jobs.html

 
 NORGARFLOR 201509.03.2015 

 

 

NORGARFLOR 2015
  
Am 21.3 und 22.3.2015 ist es wieder so weit:
  
Auf dem Blumengroßmarkt Hamburg findet Norddeutschlands große Fachmesse für die Grüne Branche statt. Fachbesucher haben am Samstag von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr, und am Sonntag von 10 Uhr bis 15 Uhr Gelegenheit, sich über die neuesten Branchentrends zu informieren.
  
Auch Brückner ist wieder dabei. Sie finden uns auf dem Stand 329/330, wo wir Ihnen Hard- und Softwarelösungen für den Blumengroßhandel, Blumenimport, Floristikgroßhandel und den mobilen Fahrverkauf präsentieren.
 Software-Support11.02.2015 


Wir möchten wir Sie über einige personelle Veränderungen in unserem Software-Support informieren.


Einer Ihrer langjährigen Ansprechpartner im Hause Brückner, Herr Björn Falkenberg, hat uns verlassen und eine neue Aufgabe als Systemadministrator bei einem unserer langjährigen Kunden übernommen.


Gleichzeitig freuen wir uns aber, Ihnen drei personelle Neuzugänge vermelden zu können.


Ganz neu im Team ist Frau Jutta Wieckhorst. Frau Wieckhorst verfügt über langjährige Erfahrung im Kundensupport und wird Ihnen zukünftig für telefonische Betreuung sowie Unterstützung vor Ort zur Verfügung stehen.


Bereits im alten Jahr ist Herr Burak Kayin intern aus unserem Technik-Support in den Softwarebereich gewechselt und wird Sie zukünftig in unserer Hotline tatkräftig unterstützen.


Auch in unserem Vertriebsbüro Aschaffenburg haben wir personell aufgestockt. Hier wird künftig Herr Stefan Dalemans als weiterer Mitarbeiter in der Kundenbetreuung tätig.


Wir tragen mit diesen personellen Erweiterungen unserem ständigen Bemühen um die Verbesserung unserer Serviceleistungen Rechnung.

 expodirekt 201405.11.2014 

 

 

Vom 19.-20.11.2014 findet die expodirekt in Karlsruhe statt, die Fachmesse für Landwirtschaftliche Direktvermarktung.
 
Brückner beteiligt sich erstmals an dieser Messe und präsentiert Software für landwirtschaftliche Erzeuger, Direktvermarkter und Großhändler.
Interessierte Besucher finden uns in der Halle 2, Stand 20-07.
 
Fachbesuchern mit Interesse an einer kaufmännischen Branchensoftware stellen wir gerne eine kostenlose Eintrittskarte / Freikarte zur Verfügung.
Nutzen Sie für den Abruf bitte unser Kontaktformular

 

 Neue Mitarbeiter01.07.2014 

 

Neue Mitarbeiter


Zum 1.6.2014 haben wir unseren Supportbereich personell erweitert. Zwei Kollegen, Herrn Burak Kayin und Herrn Felix Jetschiny, haben wir nach Beendigung ihrer Ausbildung fest übernommen.

 

Wir freuen uns, unseren Kunden damit in Zukunft einen noch intensiveren Support im Hard- und Softwarebereich bieten zu können.


 NORGARFLOR Hamburg 28.01.2014 

 

NORGARFLOR Hamburg


Am 29.3. und 30.3.2014 öffnet auf dem Hamburger Blumengroßmarkt wieder die NORGARFLOR ihre Pforten, die größte norddeutsche Fachmesse für Blumen, Pflanzen und Floristik.
Fachunternehmen der Grünen Branche aus dem ganzen Norden präsentieren Neuheiten und Trends.

Auch Brückner ist in diesem Jahr wieder mit einem Stand vertreten und zeigt  Softwarelösungen für den Blumengroßhandel und -import, den mobilen Fahrverkauf und für den Standverkauf auf dem Großmarkt.
  
Die Norgarflor öffnet am Samstag von 15:30 Uhr bis 19:30 Uhr, am Sonntag von 10 bis 15 Uhr.


 Ausbildungsplätze m/w zum IT Systemelektroniker und IT Systemkaufmann 09.01.2014 

 

 

Ausbildungsplätze m/w zum IT Systemelektroniker und
IT Systemkaufmann
  
Auch im Jahr 2014 bieten wir an unserem Hauptsitz in Pinneberg bei Hamburg mehrere Ausbildungsstellen / Lehrstellen im Bereich IT Systemkaufmann und IT Systemelektroniker an.
 

Sie möchten einen Beruf in der boomenden IT-Branche erlernen? Sie haben sich schon immer für IT interessiert und haben bereits Vorkenntnisse bezüglich Hard- und Software?

Dann sind Sie bei uns richtig! Schicken Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an b.glaeser@brueckner-gmbh.de oder per Briefpost an unsere Hausanschrift, sofern Sie ein paar Voraussetzungen erfüllen:
 
- Abitur
- Führerschein Klasse B
- PC Vorkenntnisse
- Freude an der Arbeit im Team


 Lieben Sie das Risiko? Windows XP - Support-Ende und Gefahren 15.11.2013 

 

Lieben Sie das Risiko? Windows XP - Support-Ende und Gefahren


Am 8. April 2014 stellt Microsoft den Support für Windows XP und Office 2003 endgültig ein.

 

Jeder vierte Internetnutzer setzt auch heute noch das inzwischen elf Jahre alte Betriebssystem ein, das aber auch gleichzeitig das am häufigsten infizierte und Angriffen ausgesetzte System ist. Was bedeutet das für Sie als Nutzer von XP? Wir möchten heute nochmals vorsorglich auf Risiken und Gefahren für Ihre IT-Systeme hinweisen, denn:

 

Ab dem 8. April 2014 müssen wir jegliche Haftung für die Funktion von uns betreuter Hard- und Software unter XP ausschließen.

 

Das betrifft sowohl Rechner, Server als auch von uns gelieferte Software. Denn eventuelle Folgen der weiteren XP-Nutzung können drastisch sein und sind von uns nicht beeinflussbar. Wir möchten Ihnen hier noch einmal aufzeigen, welche Auswirkungen das Supportende haben wird:

 

- Es wird für XP keine Sicherheitsupdates mehr geben, das Betriebssystem und damit Ihre EDV sind Angriffen durch Viren, Spysoftware und anderen Schadprogrammen ab diesem Zeitpunkt schutzlos ausgeliefert.

 

- Vorhandene Antiviren-Programme werden vor diesen Angriffen nur noch bedingt schützen können, so die Aussage von Microsoft.

 

- Unabhängige Hard- und Softwarehersteller werden für ihre Produkte keinen Support mehr unter XP anbieten. So wird es für vorhandene Anwenderprogramme keine Updates und keinen Support unter XP mehr geben.

 

- Viele Internetseiten werden zukünftig XP unter älteren Browsern nicht mehr unterstützen. Das wird zu Darstellungs- und Funktionsproblemen führen.

 

- Für neu anzuschaffende Peripheriegeräte wird es künftig keine XP-Treiber mehr geben.

 

- Neue Office-Versionen werden unter XP nicht mehr lauffähig sein.

 

 

Ab dem 8. April 2014 wird Ihr XP-System unausweichlich angreifbar. Überall dort, wo Sie mit Daten von außen zu tun haben, werden Sie keinerlei Schutz mehr haben. Und das lässt sich in Zeiten des Internet nun einmal nicht vermeiden.

 

Zurück zu unserer Eingangsfrage: Lieben Sie das Risiko? Dann lassen Sie Ihre XP-Systeme einfach so weiterlaufen.

 

Sofern Sie auch zukünftig ein sicheres IT-System möchten, sollten Sie schnellstmöglich entsprechende Maßnahmen ergreifen. Bedenken Sie hierbei bitte, dass die Umstellung auf neue Systeme Zeit erfordert. Und erst am 7.4.2014 damit zu beginnen, ist eindeutig zu spät.

 

Sie haben Fragen zum Thema oder zu einer Umstellung Ihres Systems? Ihre Ansprechpartner bei uns sind:

 

Gerald Weck, Uwe Timm, Torsten Gut unter Telefon

 

04101-5855-41

 IPM Essen 201425.09.2013 

 

IPM Essen 2014


Die wichtigste Messe der Grünen Branche, die IPM in Essen, findet 2014 vom 28. - 31. Januar statt.

 

Wir sind wiederum mit einem Messestand im BGI Trade Center in der Halle 1, Stand 1D12.15 der IPM vertreten.

 

Wir präsentieren den Messebesuchern als Partner und Mitglied des BGI Software für die Warenwirtschaft im Pflanzen- und Blumengroßhandel, Blumenimport, den Großhandel mit Floristenbedarf und den mobilen Fahrverkauf im Blumenhandel.

 

Sie möchten unseren Messestand besuchen? Wir stellen Fachbesuchern gern eine Freikarte für die IPM zur Verfügung. Bitte nutzen Sie für den Abruf des kostenlosen Tickets unser

 

Kontaktformular

 BGI-Verbandstag in Hamburg20.09.2013 

 

BGI-Verbandstag in Hamburg


Am 14.09.2013 hat der Verband des Deutschen Blumen-Groß- und Importhandels e.V. - BGI - seinen jährlichen Verbandstag anläßlich der igs 2013 in Hamburg abgehalten.
Wir haben als BGI-Mitglied an der Veranstaltung teilgenommen und den Kollegen aus dem Blumen-Großhandel und Importhandel unsere Softwarelösungen für die Grüne Branche präsentieren können.
Ein Programmpunkt der BGI-Veranstaltung bestand im Besuch des Hamburger Blumengroßmarktes, wo unsere Branchensoftware bei der Großmarktverwaltung und bei vielen Anbietern bereits eingesetzt wird.
 NORGARFLOR Hamburg18.02.2013 

 

NORGARFLOR Hamburg


Vom 16.3. bis zum 17.3.2013 treffen sich auf dem Hamburger Großmarkt wieder die Fachbesucher der Grünen Branche zur NORGARFLOR, der größten norddeutschen Fachmesse für Blumen, Pflanzen und Floristik.

Wir sind auch in diesem Jahr wieder dabei und zeigen Softwarelösungen für den Blumen- und Pflanzengroßhandel, den Großhandel mit Floristenbedarf sowie für den Großmarkt-Standverkauf und den Fahrverkauf im Blumenhandel.
 Hessischer Gemüsebautag10.01.2013 

 

Hessischer Gemüsebautag


Am 30. Januar 2013 findet in der Stadthalle Gernsheim von 9.30 bis 17.00 Uhr der ´Hessische Gemüsebautag 2013´ statt.

Wir präsentieren dort unser Warenwirtschaftssystem WinAB für den Obst- und Gemüsehandel, den Fruchtimport und Software für die Landwirtschaftliche Direktvermarktung.

Veranstaltungsort: Georg-Schäfer-Platz 1, 64579 Gernsheim
 IPM 2013 Essen06.12.2012 

 

IPM Essen 2013


 

 

 

Vom 22.1. bis 25.1.2013 findet wieder die weltgrößte Messe der Grünen Branche statt, die IPM in Essen. Der Veranstalter erwartet ca. 60.000 Besucher aus aller Welt.

Auch Brückner ist mit Softwarelösungen für den Blumen- und Pflanzengroßhandel, den Floristenbedarf-Großhandel und den Blumenimport wieder vertreten. Außerdem zeigen wir Softwareanwendungen für den mobilen Fahrverkauf und den Standverkauf auf den Großmärkten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserem Messestand in der Halle 1.0, Stand 1E05.
 OKI Premium Partner06.12.2012 

 

OKI Premium Partner


 

 

 

Die OKI Systems Deutschland GmbH hat uns aufgrund der langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit den Status ´OKI Premium Partner´ verliehen.

OKI ist seit vielen Jahren einer der führenden Anbieter von Drucklösungen in Deutschland, zur Produktpalette zählen Monochrom- und Farbdrucker, Nadeldrucker, Multifunktions- und Faxgeräte.


Wir sind ebenfalls OKI Service Partner und übernehmen für den Druckerhersteller die technische Betreuung der OKI-Produkte in Schleswig-Holstein und dem Großraum Hamburg.

 Adventskalender23.11.2012 

 

Adventskalender


 

Wir nähern uns mit großen Schritten der Adventszeit. Und damit auch der Zeit für Geschenke.

Wir möchten uns bereits jetzt bei allen Kunden und Geschäftspartnern für die Zusammenarbeit in 2012 bedanken, indem wir viele tolle Geschenke verteilen.

Und zwar mit unserem

 

Adventskalender-Gewinnspiel

 

 

Jeder Besucher unserer Homepage kann teilnehmen, natürlich völlig kostenlos. Vom 1. bis zum 24. Dezember 2012 verbirgt sich hinter jedem Türchen unseres Online-Adventskalenders ein neuer wertvoller Sachpreis.

 

Sie benötigen gerade einen neuen Computerbildschirm, Ihr Drucker tut es nicht mehr so richtig oder Sie möchten einmal tanken, ohne sich über die hohen Benzinpreise zu ärgern? Kein Problem. Diese und viele weitere schöne Überraschungen warten hinter den Kalendertürchen auf ihre Gewinner.

Einfach einmal beim Gewinnspiel anmelden, Türchen anklicken und tolle Sachpreise gewinnen. Unter allen Teilnehmern wird der jeweilige Tagespreis verlost.

 

Also - melden Sie sich schnell an. Zum Adventskalender geht es HIER

 

Wir drücken allen Mitspielern die Daumen und wünschen viel Glück!

 

 Norgarflor Herbst 201227.08.2012 

 

Norgarflor Herbst 2012


 

Am 22.9. und 23.9.2012 findet auf dem Blumengroßmarkt in Hamburg wieder die größte norddeutsche Regionalmesse für die Grüne Branche statt.
Wir sind als Softwareanbieter für den Blumen- und Pflanzenhandel, den Blumenimport und den Großhandel mit Floristenbedarf sowie Großhändler im mobilen Fahrverkauf auf der Norgarflor 2012 vertreten.
Wir freuen uns, Sie als Fachbesucher auf dem Hamburger Großmarkt zu begrüßen.

 

 Baumschultechnik 201225.06.2012 

 

Baumschultechnik 2012


Am 23. und 24.08.2012 findet in Ellerhoop Europas größte Ausstellung für Baumschultechnik statt.
Ca. 300 Aussteller präsentieren ihre Produkte, etwa 10.000 Besucher werden erwartet.

 

Wir sind mit Hard-und Softwareprodukten vertreten, z.B. mit Computersystemen, Branchensoftware für die Grüne Branche und einem System für digitale Dokumentenarchivierung.

 

Die Messe ist an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 Brückner auf der Norgarflor Hamburg07.03.2012 

 

Norgarflor Hamburg vom 17.3.-18.3.2012


Der Blumengroßmarkt Hamburg hebt mit der Norgarflor eine neue Fachmesse für die Grüne Branche aus der Taufe. Am 17.3. und 18.3.2012 findet die Blumen- und Floristenmesse erstmals statt.

 

Wir sind dabei und präsentieren unsere Softwarelösungen für den Blumengroßhandel, Pflanzengroßhandel und den Großhandel mit Floristenbedarf, ebenso eine Branchenlösung für den Großhandel im mobilen Fahrverkauf und für den Standverkauf auf dem Großmarkt.

 

Neu ist die Softwareanbindung an die holländischen Blumenbörsen. Wir verfügen über eine Schnittstelle zur automatischen Übernahme der EKT-Daten, die von den holländischen Börsen zur Verfügung gestellt werden.

 

Die Norgarflor hat am 17.3. von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr geöffnet, am 18.3. von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr.

 

 Brückner auf der CeBit 201209.02.2012 

 

 

Wir sind in diesem Jahr vom 6.3. - 10.3.2012 auf der CeBIT in Hannover vertreten.

 

Sie finden uns auf dem Gemeinschaftsstand mit unserem Partner

 

comTeam Systemhaus-Verbund

 in der Halle 15 Planet Reseller, Stand F69

 

Wir präsentieren auf der CeBIT unser Warenwirtschaftssystem mit Software - Branchenlösungen für die Warenwirtschaft im

 

- Pflanzen- und Blumengroßhandel sowie Blumenimport

- Fleischgroßhandel und Fleischimport

- Lebensmittelgroßhandel und Lebensmittelimport

- Obst- und Gemüsegroßhandel sowie Fruchtimport 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 TERRA Premium Service Partner der Wortmann AG02.02.2012 

 

 

Die Wortmann AG, unser Lieferant und Partner für Computersysteme, hat uns als ´TERRA PREMIUM SERVICE PARTNER´ ausgezeichnet.

 

Manfred Westerfeld, Vertriebsleiter der Wortmann AG, hat uns die Auszeichnung zum ´TERRA Premium Service Partner´ in unseren Geschäftsräumen überreicht. "Wir freuen uns, mit der Brückner GmbH Pinneberg im Großraum Hamburg einen kompetente und qualifizierten Vertriebspartner für die technische Betreuung unserer Systeme zu haben", sagte Manfred Westerfeld.

 

Die Wortmann AG zählt seit 25 Jahren zu den größten und erfolgreichsten deutschen IT-Unternehmen. Unter dem Label ´TERRA´ werden Computer-Systeme, PCs, Monitore und Netzwerkserver produziert und ausschließlich über den Fachhandel vertrieben.

"Zur Erfüllung unserer Qualitätsstandards benötigen wir regionale Partner, die sich durch ständige Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter qualifizieren müssen, um unseren Anforderungen gerecht zu werden",erläutert Westerfeld. "Wir freuen uns, mit der Brückner GmbH für Pinneberg und den Hamburger Raum einen derartigen Vertriebs- und Servicepartner zu haben und verleihen gern den Status ´TERRA Premium Service Partner´."

 

 

 

TERRA Premium Servicepartner
 Brückner auf der IPM 2012 in Essen 10.1.2012 

 

Internationale Pflanzenmesse: Vom 24. bis zum 27. Januar 2012 treffen sich wieder 60.000 internationale Fachbesucher auf der IPM Essen  2012.

 

Wir sind als Aussteller mit einem Messestand im BGI-Trade-Center vertreten und präsentieren unsere Software für die Warenwirtschaft als Branchenlösung für den Blumengroßhandel und Pflanzengroßhandel, den Blumenimport und den mobilen Fahrverkauf im Blumen- und Pflanzengroßhandel.

 

Erstmals stellen wir auf der IPM Essen ein neues Software - Modul vor, das eine Softwareanbindung an die holländischen ClockT Blumenbörsen, und somit eine Datenübernahme im EKT-Datenformat ermöglicht. 

 

Sie interessieren sich für unsere Branchensoftware für die Grüne Branche und möchten uns auf der IPM Essen besuchen?

 

Wir stellen Fachbesuchern aus den Bereichen Blumen- und Pflanzengroßhandel, Blumenimport und Großhandel mit Floristenbedarf gern Freikarten für den Besuch unseres Messestandes auf der IPM zur Verfügung. Bitte nutzen Sie hierfür unser

 

Kontaktformular Eintrittskarten.

 

 

 Informationstage Digitale Archivierung 10.11.2011 

 

Am Dienstag, 22.11.2011 und Mittwoch, 23.11.2011

  

laden wir interessierte Unternehmen zur Präsentation des Archivierungssystems BvLArchivio in unseren Geschäftsräumen in Pinneberg ein. Wir möchten Ihnen das System für digitale Dokumentenarchivierung und seine Vorteile gegenüber den herkömmlichen Archivierungsmethoden live vorstellen.

  

Die elektronische Archivierung von Dokumenten und Daten bietet Firmen enorme Vorteile:

  • Die digitale Archivierung entspricht den Anforderungen des Handelsgesetzbuches, der Abgabenordnung sowie den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung.
  •  
  • Da die revisionssicher gespeicherten Papieroriginale nach der Archivierung vernichtet werden, entfällt der Platzbedarf für Ordner oder Aktenschränke.
  •  
  • Die digitale Dokumentenarchivierung nimmt nur Sekunden in Anspruch und kann von jedem EDV-Arbeitsplatz aus durchgeführt werden.
  •  
  • Auch das Heraussuchen von digital gespeicherten Dokumenten beansprucht nur zehn Sekunden, ebenfalls von jedem Arbeitsplatz aus.

Sie möchten BvLArchivio kennenlernen? Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Präsentationstermin unter 04101-58550 oder über unser

 

Kontaktformular.

 

Gerne übersenden wir Ihnen zunächst auch eine ausführliche Produktbroschüre.

 

 

 Norddeutsche Gärtner- und Floristenfachmesse Herbst 201119.08.2011 

 

Am 17. und 18. September 2011 findet auf dem Hamburger Blumengroßmarkt wieder die größte norddeutsche Fachmesse für den Blumenhandel, Pflanzenhandel und den Handel mit Floristenbedarf statt.

Auch wir sind wieder als Aussteller dabei. Wir präsentieren am Samstag von 15.30 Uhr bis 19.30  Uhr und am Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr unsere Softwarelösungen für die Warenwirtschaft, das Rechnungswesen und die Auftragsabwicklung in der Grünen Branche.

 

Interessierten Fachbesuchern stellen wir gern Freikarten für die Messe zur Verfügung.

Bitte sprechen Sie bezüglich der Eintrittskarten unseren Herrn Harald Gläser an.

Softwarelösung ´Mobiler Fahrverkauf´ im Blumen- und Pflanzenhandel
Softwarelösung ´Mobiler Fahrverkauf´ im Blumen- und Pflanzenhandel. Belegerstellung direkt auf dem Fahrzeug
 Norddeutsche Gärtner- und Floristenfachmesse
 Frühjahr 2011
14.02.2011 

 

Wir präsentieren am 19. und 20. März 2011 anläßlich der größten Norddeutschen Regionalmesse dieser Art auf dem Hamburger Blumengroßmarkt Softwarelösungen für die Grüne Branche.

Unter dem Motto "Der Norden blüht auf" lädt der Blumengroßmarkt Hamburg Fachbesucher aus dem gesamten Bundesgebiet ein, sich über Neuheiten und Trends im Blumenhandel, Pflanzenhandel und Floristenbedarf zu informieren.

Wir sind mit unseren Softwarelösungen für den Großhandel mit Blumen, Pflanzen, und Floristenbedarf auch in diesem Jahr wieder mit einem Messestand vertreten. Wir demonstrieren den Besuchern praxisnah, wie ein Warenwirtschaftssystem im Blumenhandel, Floristikhandel und Pflanzenhandel einzusetzen ist.

Die Besucher können sich außerdem auch gleich bei den Firmen hier auf dem Großmarkt einen Eindruck von unserer Software verschaffen. Denn etliche der Großmarktanbieter setzen unser Warenwirtschaftssystem bereits seit Jahren erfolgreich ein.

Bundesweit wird die Software aus dem Hause Brückner außerdem von Anbietern im Lebensmittelgroßhandel, Obstgroßhandel, Gemüsegroßhandel sowie im mobilen Fahrverkauf / Zustellgroßhandel eingesetzt.

Interessierten Fachbesuchern stellen wir gern Freikarten für die Messe zur Verfügung.

Anfragen für Eintrittskarten bitte telefonisch unter 04101-5855-0 oder über das Kontaktformular auf der Homepage.

Homepage

 Digitale Archivierung 21.12.2010 

 

Unser aller Problem
Sie kennen das aus Ihrem Büroalltag. Immer mehr Papier wandert über Ihren Schreibtisch, wird bearbeitet und muss dann irgendwo abgelegt werden.

 

Die Folgen
Meterlange Ordnerreihen beanspruchen viel Platz, und vor Allem: Die Dokumente müssen ja auch abgelegt werden. Das kostet Zeit, ebenso das Heraussuchen alter Vorgänge bei Bedarf. Von den Fehlerquellen durch Falschablage einmal ganz abgesehen.

 

Die Lösung
Ein kleiner Kasten in der Größe von vier Aktenordnern. Und da passen 500 Millionen rechtssicher gespeicherte Seiten rein. Bei Bedarf haben Sie innerhalb von Sekunden Zugriff auf jedes gespeicherte (abgelegte) Dokument. Ohne langes Suchen oder Blättern in Ordnern und Mappen.

 

Wie das geht
Die Antwort heißt: Digitales Archivieren. Wir zeigen Ihnen in 20 Minuten, wie es geht. Ohne riesengroßen Installationsaufwand, Veränderungen an Ihrer EDV-Struktur und vor Allem: Ohne große Investitionen.

 

Am Mittwoch, den 12.01.2011, jeweils um 10 Uhr und um 13 Uhr, stellen wir interessierten Firmen das Archivierungssystem BvLArchivio vor.

 

Veranstaltungsort: Hotel Cap Polonio
Fahltskamp 48
25421 Pinneberg

 

Interesse?
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 04101/5855-0.

 

Homepage

 

 b2d Wirtschaftstreff in Hamburg 21.12.2010 

 

Vom 2.2. - 3.2.2011 findet der Wirtschaftstreff b2d erstmals in der Messehalle in Hamburg Schnelsen statt.

 

Der b2d Wirtschaftsreff ist Deutschlands größte branchenübergreifende Business-Plattform für Entscheider aus dem Mittelstand.

 

Brückner zeigt Branchenlösungen unter Anderem für den Fleischgroßhandel, Obst- und Gemüsehandel sowie den Großhandel mit Convenienceprodukten und Tiefkühlkost. Branchensoftware für den Blumenhandel, Pflanzenhandel und Handel mit Floristenbedarf, sowie für den Fruchtimport und Lebensmittelimport runden das Angebot ab.

 

Zu den Anwendern der Brückner-Software zählen bundesweit Großmarktanbieter, Produzenten, Erzeuger oder Firmen im Lieferbereich und Fahrverkauf bzw. Zustellgroßhandel.

 

Fachbesucher aus den genannten Branchen sind eingeladen, die Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH auf ihrem Messestand G09 zu besuchen.

 

Veranstaltungsort ist am 2. und 3. Februar die Messehalle Hamburg-Schnelsen, Modering 1, 22457 Hamburg.

 

Die Öffnungszeiten sind am 2. Februar von 12.00 bis 19.00 Uhr, am 3. Februar von 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Homepage

 

 Brückner auf der IPM Essen 21.12.2010 

 

Vom 25. Januar bis zum 28. Januar 2011 findet die internationale Pflanzenmesse in Essen statt.

 

Wir präsentieren Warenwirschaftssysteme für den Blumengroßhandel, Pflanzengroßhandel, und Großhandel mit Floristenbedarf.

 

Gemäß dem Motto der IPM 2011 - NEUE WEGE GEHEN - möchten wir interessierten Firmen Möglichkeiten aufzeigen, mit Hilfe spezieller Branchensoftware die Abläufe im Pflanzenhandel, Blumenhandel und Handel mit Floristenbedarf zu vereinfachen und transparenter zu machen.

 

"Wir arbeiten seit Jahren mit Unternehmen dieser Branche zusammen und wissen daher genau, welche Anforderungen an branchenspezifische Softwarelösungen gestellt werden. Wir bieten Problemlösungen für den Großhandel, den Großmarktverkauf, für den mobilen Fahrverkauf und für Messeanbieter", meint Harald Gläser, im Hause Brückner zuständig für die Grüne Branche.

 

Homepage

 

 b2d Wirtschaftstreff in Berlin 15.10.2010 

 

Die Brückner Gmbh präsentiert anläßlich der Berliner Wirtschaftsmesse am 27. und 28. Oktober Branchensoftware für alle Bereiche des Lebensmittelgroßhandels.

 

Der b2d Wirtschaftstreff ist Deutschlands größte branchenübergreifende Business-Plattform für Entscheider aus dem Mittelstand.
Mehr als 100 Aussteller aus Handel, Industrie und Dienstleistung präsentieren sich und ihre Produkte.

 

Brückner zeigt Branchenlösungen unter Anderem für den Fleischgroßhandel, Obst- und Gemüsehandel sowie den Großhandel mit Convenienceprodukten und Tiefkühlkost.

 

Zu den Anwendern der Brückner-Software zählen bundesweit Großmarktanbieter, Produzenten, Erzeuger oder Firmen im Lieferbereich und Fahrverkauf bzw. Zustellgroßhandel.
Insbesondere auch Schlacht- und Zerlegebetrieb im Bereich Fleischhandel setzen auf die Pinneberger Branchensoftware.

 

Fachbesucher aus den genannten Branchen sind eingeladen, die Brückner Systemhaus für Datentechnik GmbH auf ihrem Messestand G08 zu besuchen.

 

Veranstaltungsort ist am 27. und 28. Oktober 2010 das VELODROM, Paul-Heyse-Straße 26, 10407 Berlin.

 

Die Öffnungszeiten sind am 27. Oktober von 12.00 bis 19.00 Uhr, am 28. Oktober von 10.00 bis 16.00 Uhr.

 

Interessierten Fachbesuchern stellt die Brückner GmbH gern Freikarten für die Messe zur Verfügung. Anfragen bitte telefonisch unter 04101-58550 oder über das Kontaktformular auf der Homepage des Unternehmens.

 

Homepage

 

 Norddeutsche Gärtner- und Floristenfachmesse
 Herbst 2010
14.09.2010 

 

Wir präsentieren am 18. und 19. September 2010 anläßlich der größten Norddeutschen Regionalmesse dieser Art auf dem Hamburger Blumengroßmarkt Softwarelösungen für die Grüne Branche.

 

Unter dem Motto "Der Norden blüht auf" lädt der Blumengroßmarkt Hamburg Fachbesucher aus dem gesamten Bundesgebite ein, sich über Neuheiten und Trends im Blumenhandel, Pflanzenhandel und Floristenbedarf zu informieren.

 

Wir sind mit unseren Softwarelösungen für den Großhandel mit Blumen, Pflanzen, und Floristenbedarf auch in diesem Jahr wieder mit einem Messestand vertreten. Wir demonstrieren den Besuchern praxisnah, wie ein Warenwirtschaftssystem im Blumenhandel, Floristikhandel und Pflanzenhandeleinzusetzen ist.
Die Besucher können sich außerdem auch gleich bei den Firmen hier auf dem Großmarkt einen Eindruck von unserer Software verschaffen. Denn etliche der Großmarktanbieter setzen unser Warenwirtschaftssystem bereits seit Jahren erfolgreich ein.

 

Bundesweit wird die Software aus dem Hause Brückner außerdem von Anbietern im Lebensmittelgroßhandel, Obstgroßhandel, Gemüsegroßhandel sowie im mobilen Fahrverkauf / Zustellgroßhandel eingesetzt.

 

Interessierten Fachbesuchern stellen wir gern Freikarten für die Messe zur Verfügung.

 

Anfragen für Eintrittskarten bitte telefonisch unter 04101-5855-0 oder über das Kontaktformular auf der Homepage.

 

Homepage

 

 Ihre Ansprechpartner im Hause Brückner23.06.2010 

 

Vorstellungsrunde unserer Mitarbeiter, Teil 2.
Dieses Mal lernen Sie die Kollegen aus unserer Software-Abteilung auch einmal optisch kennen.
Einige Kollegen sind vielen von Ihnen, die unser Warenwirtschaftssystem WinAB oder andere Softwarelösungen einsetzen, nur vom Telefon her bekannt.

Aber wer steckt dahinter?

 

Horst Degelow

Horst Degelow

Herrn Degelow hätten wir an dieser Stelle eigentlich fortlassen können, denn den kennt fast jeder Brückner-Kunde ohnehin persönlich.
Seit über 40 Jahren im Unternehmen, davon seit 30 Jahren gemeinsam mit Bernd Gläser als Geschäftsführer, und damit mit Recht und Fug als Brückner-Urgestein zu bezeichnen.
In der Brückner WinAB in ihrem heutigen Umfang steckt gaaanz viel Horst Degelow.

 

Christoph Richter

Christoph Richter

Herr Richter hat nach Beendigung seines Informatikstudiums 2005 eine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann in unserem Hause gemacht. Inzwischen leitet er unseren Software-Support. Neben der telefonischen Kundenbetreuung ist er hauptsächlich bei unseren Kunden vor Ort mit Schulungen und Präsentationen der Brückner WinAB aktiv.

 

Lars Schiewe

Lars Schiewe

Herr Schiewe ist Ihr Ansprechpartner für die telefonischen ´Notfälle´ und alle Fragen rund um die WinAB. Auch bei den kniffeligsten Problemen leistet er zuverlässig ´Erste Hilfe´ und lässt nicht locker, bis alles zu Ihrer Zufriedenheit läuft.

 

Björn Falkenberg

Bjoern Falkenberg

Herr Falkenberg ist seit zwei Jahren im Team und in die Brückner WinAB von Anfang an hineingewachsen. Gemeinsam mit Herrn Schiewe bildet er unser starkes Hotline-Team. Nebenbei hält Herr Falkenberg noch unseren Internetauftritt auf dem neuesten Stand.

 

Wolfgang Kölln

Wolfgang Koelln

Herr Kölln ist einer derjenigen, der unserem Warenwirtschaftssystem Leben einhaucht. Von der ersten Stunde der WinAB an ist er als Softwareentwickler dabei. Und mit der ständigen Erweiterung und Pflege des Programms hat er so viel zu tun, dass Sie ihn wohl kaum jemals am Telefon haben, geschweige denn, ihn einmal persönlich kennenlernen werden.

 

Homepage