Modul Kommissionsgeschäft

Anwender, die Ware in Kommission für ihre Lieferanten veräußern, müssen in periodischen Abständen ihre Aktivitäten mit diesen abrechnen. Dazu ist ggf. die Erstellung von Verkaufsberichten, Auswertungen, Provisionsaufstellungen und auf Lieferanten bezogene Bestandslisten notwendig; bei jedem Verkauf muss das Programm dem Anwender ermöglichen, in der Belegerstellung neben dem Kunden auch den Lieferanten anzugeben, damit die o.g. Auswertungen möglich werden.