Modul Wildzerlegung

Das Modul ermöglicht das Erfassen von Wildtieren via Ohrmarke, die Klassifizierung und das Wiegen vom Felleingangsgewicht. Der Wildursprungschein kann hierbei automatisch mit gedruckt werden. Ebenso kann der Zerlegeeingang erfasst und gewogen werden. Nach Erfassung im Zerlegeeingang stehen die Daten zur Abrechnung mit den Jägern, Forstämtern zur Verfügung. In der Verpackung werden die Wildteile gewogen und mit Etiketten ausgezeichnet. Ein Kartonetikett wir ebenso erzeugt. Die tägliche Erfassung in der Verpackung erzeugt pro Tag eine Partie mit der produzierten Ware. Damit ist die Rückverfolgung gewährleistet.